Termin vereinbaren

    "Ich stimme zu, dass meine übermittelten Daten zur Kontaktaufnahme verwendet und gespeichert werden."

    Lebenspanne versus gesunde Lebensspanne.

     

    Lebensspanne und gesunde Lebensspanne sind zwei unterschiedliche Konzepte, die oft verwechselt werden. Wenn es um ein langes Leben geht, geht es nicht nur darum, alt zu werden, sondern auch um das Erhalten eines hohen Maßes an körperlicher und geistiger Gesundheit.

    Was ist die Lebenspanne?

    Lebensspanne bezieht sich auf die Gesamtdauer des Lebens eines Menschen, von seiner Geburt bis zu seinem natürlichen Tod.

    Was ist die gesunde Lebenspanne?

    Die gesunde Lebensspanne bezieht sich auf die Zeitdauer, in der ein Individuum in einem guten Zustand von körperlicher und geistiger Gesundheit lebt, frei von schwerwiegenden Krankheiten oder Beeinträchtigungen. Es beschreibt den Zeitraum, in dem eine Person ein hohes Maß an Lebensqualität und Wohlbefinden erfährt, ohne dass altersbedingte Probleme dominieren.

    Wie erhöhe ich die Dauer meiner gesunden Lebensspanne?

    Wenn wir 30 Sekunden Zeit hätten, Ihnen zu erklären, was aktueller wissenschaftlicher Status quo ist, um lange gesund zu leben, würde es so aussehen:

    Trainieren Sie Ihre Muskulatur und Ihr Herz-Kreislaufsystem und essen Sie genug Eiweiße, um dem Körper ausreichend Baustoffe zu liefern. Bleiben oder werden Sie schlank, aber nicht dünn. Erhalten Sie sich ein Netzwerk aus Familie und guten Freunden. Schlafen Sie ausreichend und scheuen Sie nicht vor Abenteuern und Neuem zurück.

    Wie das detailliert aussehen kann erfahren Sie in unseren zukünftigen Blogposts.

    Weitere
    Beiträge