Termin vereinbaren

    "Ich stimme zu, dass meine übermittelten Daten zur Kontaktaufnahme verwendet und gespeichert werden."

    Kraft, Ausdauer und Bewegung können helfen, kognitive Leistungsfähigkeit zu erhalten
    Gehirn Fitness

    Neue Forschungsergebnisse (https://shorturl.at/eBEO3) unterstützen die bekannte Erkenntnis, dass die Gehirne älterer Erwachsener, die durch regelmäßige, anstrengende Bewegung körperlich fit bleiben, jenen jüngerer Erwachsener ähneln.

    Die Studie, zeigt, wie körperlich anstrengende Aktivitäten und Ausdauerleistungen älteren Erwachsenen helfen, altersbedingte Veränderungen auszugleichen und komplexe kognitive Aufgaben besser zu bewältigen.

    Was kannst du tun, um diese Erkenntnisse für dich umzusetzen?

    1. 150 bis 300 Minuten pro Woche moderate bis intensive Ausdauerleistung
    2. Mindestens zweimal pro Woche ein Krafttraining für den gesamten Körper

    Deine Lebenszeit ist kostbar. Lass uns nutzen, was an wissenschaftlicher Erkenntnis vorhanden ist, um deine gesunde Lebensspanne zu verlängern. Lange gut leben, statt nur lange leben.

     

    Blogbeitrag erschien ursprünglich hier: Coaching Flow Wissenbissen

    Weitere
    Beiträge